PRESSE

“Denkbar knapp, dabei absolut verdient, trug der 1991 geborene Wortkünstler Philipp Herold nach drei Sternstunden eloquenter Performance den Sieg in Form einer Flasche Whiskey davon. Herold kann auch fiese Tiergedichte, überzeugte aber insbesondere mit seiner fantasievollen Hymne an das Land, in dem der Pfeffer wächst. Am Ende warf er einen furiosen Rückblick auf eine zwingend selbstoptimierte Biografie im „Bewusstsein von Zeit“. Ein starker Siegertext, dessen Nachhören lohnt.” Augsburger Allgemeine, 1.3.18

“Die Abräumer des Abends waren Tobias Gralke und Philipp Herold. Ob im Solo oder gemeinsam als Casino Wetzlar fanden sie mit ihren so klugen wie pointierten Texten den direkten Weg in die Köpfe der Zuhörer.” Kieler Nachrichten, 19.11.17

Rhein Neckar Zeitung Portrait 2017 Nr. 104
© Rhein-Neckar-Zeitung, 2017

Rhein Zeitung
© Rhein-Zeitung, 2014

Advertisements

One thought on “PRESSE

  1. Ein kleiner Blick auf jemanden der es beherrscht Flammen zu entfachen!
    Dein Slam hat mich berührt. Schön, dass du dein Feuer mit uns allen teilst, ein bisschen von dir nach aussen stülpst.
    Danke fürs Umhauen. Vielleicht sieht man sich ja mal in einem Zug.
    Samira

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s